Die Vorbereitung läuft – Zwei Schlappen für Rumpfelf beim HaPa-Cup

Seit dem vergangenen Sonntag (Foto) läuft für den Kader von VfB-Trainer Uwe Wisser das umfangreiche, sechswöchige Vorbereitungsprogramm.

Den Auftakt zum Reigen der Testspiele machten die beiden Auftritte im Rahmen des diesjährigen HaPa-Cup der Siegtaler Sportfreunde. Beide Spiele gingen mit 1:6 (gegen RS 19 Waldbröl) und 0:3 (gegen die gerade in die Bezirksliga aufgestiegenen Hausherren) klar verloren.

Angesichts des Fehlens großer Teile der letztjährigen Stammelf sowie einiger Neuzugänge sollte man die Ergebnisse nicht überbewerten.
Allerdings ist es für das nächste Jahr eine Überlegung wert, ob die Teilnahme an einem solchen Turnier zu diesem Zeitpunkt der Vorbereitung überhaupt Sinn macht.

Als nächster Testgegner wartet am Sonntag der TuS Lindlar.