Erfolgreiches Wochenende für die Fussballjugend

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Jugend-
fussballern.
Nach der A-Jugend qualifizierten sich auch die B-, C- und
D-Junioren für die Endrunde des SPARKASSEN-CUP, die
am 14./15.2. in Rennerod ausgetragen wird. Lediglich die
E-Jugend verpasste den Einzug unter die letzten acht der
“inoffiziellen” Hallenkreismeisterschaft.
In heimischer Halle setzte sich die D-Jugend ungefährdet
mit 13 Punkten und 11:0 Toren als Gruppensieger durch.
Die C-Jugend wurde in ihrer Gruppe Zweiter und musste
sich lediglich der JSG Altenkirchen geschlagen geben.
Ebenfalls Gruppensieger wurden in der Sporthalle
Gebhardshain die B-Jugendlichen, mussten nach mässiger
Leistung aber in ihrer 6-er-Gruppe aber eine Niederlage
und ein Unentschieden in Kauf nehmen.
Die E-Jugend schied, nachdem ein Team bereits in der Vor-
runde gescheitert war, nach enttäuschender Leistung als
Gruppenvierter aus.
In vier von fünf Altersklassen ist der VfB damit in der End-
runde der Hallenkreismeisterschaft vertreten.