Erschütterung über den Tod von Heinz-Werner Müller

Von einer schrecklichen Nachricht wurde der VfB Wissen am Samstag erschüttert. Während der zweiten Halbzeit des Spiels der VfB-Altherrenmannschaft in Oberlahr brach unser langjähriger Aktiver Heinz-Werner Müller plötzlich bewusstlos zusammen und verstarb.

Weder die sofortigen Rettungsversuche der Mannschaftskameraden auf dem Spielfeld noch die anschließenden notärztlichen Bemühungen konnten das Leben des 56-Jährigen retten.

Heinz-Werner Müller war seit der Jugend für den VfB Wissen aktiv und hielt dem Verein über Jahrzehnte die Treue. Noch in der vergangenen Saison half er bei einigen Partien der zweiten Mannschaft aus.

Die Altherren- und Fussballabteilung hat in tiefer Trauer und aus Respekt vor dem Verstorbenenen ihre Teilnahme am Verbandsgemeinde-Pokal am kommenden Wochenende abgesagt. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.