Neuzugang im Sommer: Dominik Soldo wechselt zum VfB Wissen

Einen Wunschspieler konnten Trainer Dirk Spornhauer und Wolfgang Leidig jüngst im Stadion begrüssen: Dominik Soldo wechselt mit Beginn der kommenden Saison 2024/25 zum VfB Wissen. Dominik, der vor einigen Wochen 28 Jahre alt wurde, kommt vom Bezirksligisten SG Berod / Wahlrod, für den er in den vergangenen drei Spielzeiten aktiv war und an dessen sportlichem Aufschwung er maßgeblichen Anteil hatte. Der technisch starke Allrounder fühlt sich vor allem auf der linken Seite wohl und ist defensiv wie offensiv einsetzbar. Zuvor spielte er in seiner kroatischen Heimat für den NK Kaptol und den Club seiner Geburtsstadt NK Slavonija Pozega. Dort ist nach seiner Rückkehr vom VfB nach Kroatien in der vergangenen Winterpause inzwischen auch Jacov Jancek am Ball.

Herzlich Willkommen, Dominik !