VfB-Neuzugang Nummer 5 kommt von der SG Altenkirchen / Neitersen

Der fünfte Neuzugang des VfB Wissen für die neue Saison 2024-25 kommt von der SG Altenkirchen / Neitersen. Luca Tim Webers Position ist das zentrale Mittelfeld oder die 6er Position. Für seinen bisherigen Verein bestritt er seit 2020 bis zum Abstieg im vergangenen Sommer gut 60 Rheinlandliga-Spiele, einige davon auch gegen den VfB Wissen.

Luca Tim Weber (Nr.23) im Laufduell mit Julian Wienold im Frühjahr 2022. 

Der 23-Jährige bringt nach Einschätzung von Tommy Kahler eine hohe Zweikampfbereitschaft mit und soll helfen, die Lücke zu schließen, die der Wechsel von Emre Bayram in die neue Rolle als Spielertrainer der 2.Mannschaft reißt. Luca Tim wohnt in Pracht, also fast „um die Ecke“. Herzlich Willkommen !

Weitere Szenen aus dem 2022er Derby in Altenkirchen, dass der VfB durch Tore von Lukas Becher und Elvin Trcic (2) mit 3:0 gewann.