Werner Höck: Trainingslager forderte und förderte Spieler

Liebe VfB-Fans,

ein rundum gelungenes Trainingslager mit fast dem kompletten Kader der 1. Mannschaft und dem älteren Jahrgang A-Jugend fand am 23. und 24.02. im Dr. Grosse-Sieg-Stadion statt. Die mäßige Trainingsbeteiligung, bedingt durch schulische/berufliche Termine und einen Grippevirus, war dafür ausschlaggebend. Kondition, Koordination und Schnelligkeit waren die Schwerpunkte an beiden Trainingstagen. Bei den 2 Testspielen (3 x 30 Minuten mit 8 Minuten Pause) wurden immer neue Teams gebildet, sodass die Spieler in ständig wechselnden Besetzungen zusammen spielen mussten. Dass dadurch stetig wachsende Gemeinschaftsgefühl war unverkennbar.
Für den reibungslosen Ablauf bei den gemeinsamen Mahlzeiten gilt ein besonderer Dank Susanne
Stendenbach-Ebach und dem Wirt des Stadion-Treffs, Michael Stendenbach, für die vorzügliche Bewirtung.
Dass dies Alles statt finden konnte haben wir Gönnern und Sponsoren zu verdanken. Auch hier ein herzliches Dankeschön.
Für die nun anstehenden Meisterschaftsspiele hoffe ich auf Eure zahlreiche Unterstützung.

Mit sportlichem Gruß
Werner Höck
Teamkoordinator