Klarer Heimsieg für C 1 in der Rheinlandliga

3:0 Sieg im Heimspiel gegen JFV Hunsrückhöhe Morbach

Im Heimspiel gegen Morbach konnte die JSG einen sicheren Heimsieg
einfahren. Von Beginn an war man überlegen und ließ die Gäste eigentlich zu keiner Zeit zur Entfaltung kommen. Trotzdem dauerte es nach mehreren guten Chancen bis zur 21. Minute mit der hochverdienten Führung.
Faruk Ciftci kam nach toller Vorarbeit von Till Kilanowski aus ca. 10 m frei zum Schuss, der zunächst vom Gästetorwart noch abgewehrt werden konnte. Ciftci war jedoch zur Stelle
und drückte den abgewehrten Ball über die Torlinie.
Weitere Tore wollten aber in der ersten Spielhälfte nicht mehr fallen, obwohl Wisserland weiter drückend überlegen war, was sich auch dadurch ausdrückte, dass Torwart Volkan Beydilli nur einen einzigen Ballkontakt hatte.
Nach Wiederanpfiff war es dann erneut Faruk Ciftci, der in der 37. Minute aus spitzem Winkel von rechts auf 2:0 erhöhte. In der 47. Minute gelang dann dem sehr agilen Fynn Schlatter per Kopfball das 3:0.
Ein hochverdienter Sieg, da Morbach dank der sehr sicher agierenden Abwehrreihe der JSG nicht eine einzige Torchance hatte.

Aufstellung:
Beydilli, Siegel, Zehler, Tas, Winter, El Ghawi, Kilanowski, Knautz, Schlatter, Sari, Ciftci
eingewechselt:
Krieger, Saricicek, Baum, Krämer, Riebel

Foto:
Fynn Schlatter hat per Kopf zum 3:0 getroffen!