Bei der diesjährigen Bahneröffnung in Kreuztal waren 4 unserer Nachwuchsathleten am Start. Aufgrund der z.T. kleinen Teilnehmerfeldern gestalteten sich vor allem die Sprünge als sehr schwierig, da die Erholungsphasen zwischen den einzelnen Versuchen sehr kurz ausfielen. Dennoch erzielten die 4 Teilnehmer/Innen des VfB 3 persönliche Bestleistungen). Alle Ergebnisse kann man unter https://ergebnisse.leichtathletik.de/Competitions/Details/12591 nachlesen.

Am Start waren Maja Cordes (Speer: 31,35m, Weit 4,67m), Jona Reuber (Speer: 37,19m, Weit 5,83m), Leo Hassel (100m: 12,50s pB, Weit: 5,28m pB) und Mia Münch (800m: 2:37,93min pB)

Jona Reuber beim Weitsprung.