1. TT-Jugendmannschaft gewinnt souverän die Staffelmeisterschaft

Mit einem 8:1 Sieg bei der JSG Friesenhagen gewinnt die 1. TT-Jugendmannschaft des
VfB Wissen die Staffelmeisterschaft in der 2. Kreisklasse Nord und steigt somit in die
1. Kreisklasse auf. Mit souveränen 12:0 Punkten und einem 48:12 Satzverhältnis wurde dieses Staffelmeisterschaft errungen. Die Mannschaft bestätigt mit der Staffelmeisterschaft, sehr zur Freude von Abteilungsleiter Norbert Geis, den Aufwind im Schüler- und Jugendbereich der TT-Abteilung des VfB. Dienstags und Donnerstags trainieren inzwischen bis zu 30 Kinder und Jugendliche mit dem kleinen weißen TT-Ball. Dieses gibt berechtige Hoffnung, dass der Nachwuchs den Tischtennis beim VfB in den kommenden Jahren auch wieder in höhere Klassen führen kann. Für den VfB Wissen I spielten Mirnes Skenderovic, Sebastian Eutebach,
Fabian Berger und Kevin-Dominik Olbert. Mirnes und Fabian blieben an allen 6 Spieltagen in
den Einzelwettwerben unbesiegt.